Gutschein:

Partner-Gutschein: Beim Kauf einer 3-Stunden-Karte ist die gleiche Karte für die 2. Person gratis. • Ist nur zu zweit einlösbar

Mehr Infos

Das beschauliche Städtchen Thale am Nordrand des Harzes ist als Hexen-Hauptstadt bekannt. Nicht nur zur Walpurgis-Nacht lohnt sich ein Ausflug in die wildromantische Gegend, die nicht weit von der Weltkulturerbe-Stadt Quedlinburg entfernt liegt. Das ursprüngliche Felsental des Flusses Bode lädt zu jeder Jahreszeit zu Spaziergängen ein. Mit fast 500 Hektar Fläche gehört das Bodetal zu den schönsten Naturschutzgebieten Ostdeutschlands. Goethe nannte es einst „das gewaltigste deutsche Felsental nördlich der Alpen“. Vom Talgrund aus führen eine Gondelbahn zum fast 300 m höher gelegenen Hexentanzplatz sowie eine Seilbahn zum sagenumwobenen Bergmassiv der Roßtrappe. Gleich unterhalb der Seilbahn-Station mit der schönsten Aussicht ins Bodetal befindet sich seit Frühjahr 2011 die neu errichtete Bodetal Therme Thale. Das lichtdurchflutete Gebäude schmiegt sich ans Flussufer und bietet damit naturnahes Badevergnügen der besonderen Art. Die Thermenlandschaft bietet vier warme Bassins drinnen und draußen, darunter auch ein Spielbecken für Kleinkinder. Drei weitere Warmbecken finden sich in der Saunenwelt. Die Therme hat Angebote für die ganze Familie und ist komplett behindertengerecht ausgestattet. Es gibt keine Altersbeschränkung für den Saunabesuch, wenngleich sich die Kleinsten im Badeland sicherlich am wohlsten fühlen.

  • Öffnungszeiten

    Mo.10:00 - 22:00 Uhr
    Di.10:00 - 22:00 Uhr
    Mi.10:00 - 22:00 Uhr
    Do.10:00 - 22:00 Uhr
    Fr.10:00 - 23:00 Uhr
    Sa.10:00 - 23:00 Uhr
    So.10:00 - 20:00 Uhr

  • Preise

    Tageskarte26,00€

    Tageskarte ohne Sauna18,00 Euro

    3 Stunden-Karte ohne Sauna15,00 Euro

  • Saunen

    • finnische
    • Dampf-
    • Kamin-
    • Köhler-
    • Hexenblick-
    • Hubertussauna