Die Regeln

Vor Ihrem Besuch

Informieren Sie sich bitte vor der Fahrt in die Sauna auf der jeweiligen Homepage aktuell über Preise, Öffnungszeiten etc. Natürlich kann sich während der Laufzeit der Gutscheine hier etwas verändern – u. a. sind Betreiberwechsel oder Schließungen möglich. Für den möglichen Entfall des Gutscheins können wir keine Haftung übernehmen.

Einlösung

Die Gutscheine sind nur gültig, wenn Sie dieses Heft an der Kasse vorlegen und der Gutschein vom Personal herausgetrennt wird. Bereits herausgetrennte und wieder eingeklebte Gutscheine müssen nicht mehr angenommen werden.

Einschränkungen

Die Art des Gutscheins wird von den Betreibern festgelegt. Bitte lesen Sie vor Ihrem Besuch den auf dem Gutschein formulierten Text, damit es an den Kassen nicht zu Missverständnissen kommt

Achten Sie auch darauf, ob der Gutschein die Nutzung der Badelandschaft mit einschließt, oder es Sonderregelungen, etwa Termine, zu denen Sie mit dem Saunaführer die Anlage nicht besuchen können, gibt. Es ist möglich, dass die Gutscheine bei Saunaevents nicht einlösbar sind – hier sollten Sie sich vorher beim Betreiber erkundigen.

Allgemein

Für alle Gutscheine gilt: Eine Barauszahlung des Gutscheines ist ausgeschlossen. Speisen und Getränke sowie andere kostenpflichtige Zusatzleistungen sind nicht Bestandteil des Gutscheines. Für alle Anlagen ist die eigene Haus- und die aktuelle Badeordnung bindend. Die Gutscheine sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar!